homehome

 kontakt  gästebuch  impressum
 music  downloads  www-links

 

Ein paar interessante Weblinks

Synthmaker ist eine grafische Programmierumgebung zur Erstellung eigener Audio-Applikationen und VST-Plugins
Fruityloops ist ein komplettes virtuelles Sound-Studio mit nahezu unbegrenzten Möglichkeiten zur Musikproduktion und Sounddesign
In dieser Datenbank gibt es tausende von kostenlosen VST-Plugins zum downloaden.
Dies ist ein mächtiger Texteditor mit unglaublich vielen nützlichen Features. Ein idealer Ersatz für das Windows Notepad
Jamendo bietet Musikdownloads in hervorragender Qualität und für jeden Geschmack. Ausserdem kostenlos, 100% legal und frei von DRM
Synthedit ist eine grafische Programmierumgebung zur Erstellung eigener VST-Plugins - nicht ganz so luxuriös wie Synthmaker aber kostenlos nahezu unbeschränkt nutzbar
Hackedgadgets befasst sich mit dem Hacken und Modifizieren bzw. der Entwicklung verschiedenster Dinge. Projekte von sinnlos über verrückt bis zu innovativ werden hier vorgestellt
Das Midibox Hardware Projekt (MBHP) befasst sich mit dem Selbstbau von Synthesizern und MIDI-Comtrollern. Durch die grosse Community und gute Dokumentation auch für Anfänger geeignet
Die Firmenseite der legendären Waldorf Synthesizer - meine absolut soundmonstermässigen Favoriten sind (nach eigenen Erfahrungen) der Microwave sowie der Micro-Q
Ein grosses Synthesizer-Wissens-Archiv von A-Z. Hier sind sämtliche bekannten und unbekannten Synths dokumentiert. Man könnte auch sagen : "eine Synthesizer-Wikipedia"
Retti's alias KC's Webseite beschäftigt sich mit Computer, Elektro und Audio (KC hat nichts mit "KentuckyChicken" zu tun!)
Die Webseite vom Hersteller der kuriosen und vor allem kontroversen "POSTAL" Spielreihe. PostalII ist in der online-Multiplayer Version übrigens kostenlos
Die zum Spiel gehörige POSTAL-Community. Hier gibt es Maps, Mods und Fanstuff für Postal-Fans
Maic-Comics - Humor aus Hessen - schwarz, deftig und gelegentlich auch ein bisschen versaut.
Hier gibt es verschiedene Software in alten bis uralten Versionen die auf den jeweiligen Herstellerseiten normalerweise nicht mehr angeboten werden. So kann man sich dort zum Beispiel ein altes Skype ohne die nervige Facebook-Anbindung runterladen oder einfach nur ein Spass-Vintage-Erlebnis im Internet starten indem man sich einen alten Browser (z.B. Opera 2.00 von 1996) installiert...
Pinbelegungen von allen möglichen Geräten, Kabeln und Steckverbindern von alter und neuer Hardware. Ideal wenn man mal was modden oder umlöten möchte.
Wenn Geld überhaupt keine Rolle spielt und eine PC-Tastatur auch mal 1000,- Euro kosten darf und etwas Steampunk auf den Schreibtisch soll, dann sollte man auf jeden fall mal hier vorbeischauen
Ein komplett kostenloser und anmeldefreier 1-Klick Filehoster für Dateien bis 100Mb. Daten werden erst gelöscht wenn sie 150 Tage nicht runtergeladen wurden.
Wenn´s mal etwas mehr sein soll bietet file-upload.net kostenlosen und anmeldefreien Up- und Download für Dateien bis 800Mb an - mit einer Speicherdauer von bis zu einem Jahr.